Webinar: Gender und Identitat - Nuancen des Seins


Virtual - Zoom  
Wednesday, October 27, 2021 5:00 PM - 7:00 PM   Add to Calendar W. Europe Standard Time

Wie viele Geschlechter gibt es? In der Schule wurde uns gelehrt, dass die chromosomale Kombination XX für weiblich und XY für männlich steht – aktuell sind allerdings mehrere Dutzend Geschlechter auf chromosomaler Ebene (z.B. XXY) bekannt. Und was ist, wenn sich jemand anders fühlt als er per Definition festgelegt ist und dies konkrete Auswirkungen auf das persönliche Wohlbefinden hat? Die vermehrte Nutzung von Sternchen, Binde-, Unter- oder Schrägstriche ist einigen in diesem Zusammenhang bestimmt aufgefallen. Was wir hier beobachten, ist der Versuch, Diskriminierung in der deutschen Sprache zu vermeiden. Die Frage nach Lieblingshelden wird unter Umständen anders beantwortet als die Frage nach Lieblingspersonen; ist das generische Maskulinum ein geeigneter Weg um Diskriminierung zu vermeiden? Durch Sprache drücken wir aus, was wir fühlen, meinen und denken. Sprache entwickelt sich mit unserem Verständnis weiter und es ist an uns, Lösungen zu finden. Welche sprachlichen Mittel und Wege gibt es beim Gendern? Kann uns die Veränderung der Sprache und des geschriebenen Wortes weiter bringen bei der übergeordneten Betrachtung von Geschlechtern? Was meint eigentlich nicht-binär oder trans in diesem Zusammenhang? Wie geht es Betroffenen und welchen Herausforderungen müssen diese sich stellen? Finden Sie es gemeinsam mit uns raus und melden Sie sich an!

HBA Berlin presents

Webinar: Gender und Identitat - Nuancen des Seins


Date and time
Wednesday, 27 October
05:00PM - 07:00PM WEST
Location
Virtual - Zoom

Event Contact
Susann Zietek-Gutsch
Competencies
1. Demonstrates integrity
Event Sponsor

Wie viele Geschlechter gibt es?

In der Schule wurde uns gelehrt, dass die chromosomale Kombination XX für weiblich und XY für männlich steht - aktuell sind allerdings mehrere dutzend Geschlechter auf chromosomaler Ebene (z.B. XXY) bekannt. Und was ist, wenn sich jemand anders fühlt als er/sie per Definition festgelegt ist und dies konkrete Auswirkungen auf das persönliche Wohlbefinden hat?

Die vermehrte Nutzung von Sternchen, Binde-, Unter- oder Schrägstriche ist einigen in diesem Zusammenhang bestimmt aufgefallen. Was wir hier beobachten, ist der Versuch, Diskriminierung in der deutschen Sprache zu vermeiden. Die Frage nach Lieblingshelden wird unter Umständen anders beantwortet als die Frage nach Lieblingspersonen; ist das generische Maskulinum ein geeigneter Weg um Diskriminierung zu vermeiden?

Durch Sprache drücken wir aus, was wir fühlen, meinen und denken. Sprache entwickelt sich mit unserem Verständnis weiter und es ist an uns, Lösungen zu finden.

Welche sprachlichen Mittel und Wege gibt es beim Gendern?

Kann uns die Veränderung der Sprache und des geschriebenen Wortes weiter bringen bei der übergeordneten Betrachtung von Geschlechtern?

Was meint eigentlich nicht-binär oder trans in diesem Zusammenhang?

Wie geht es Betroffenen und welchen Herausforderungen müssen diese sich stellen?

Findet es gemeinsam mit uns raus und meldet Euch an!

Additional Information 
Die Veranstaltung findet via Zoom und auf deutsch statt.

Registration information
Event is open to: HBA Members and Nonmembers

Cancellations/refunds
This event is refundable, requests must be submitted in writing to events@hbanet.org by 24 October 2021

Featured Speakers

Inga  Jansen
Excellence Expert
Sanofi
Jo  Labecka
Strategy & Corporate Relationships Manager
Katja  Winter
Director Strategic Consulting and Development

Registration information

The registration button at the bottom of the page will not show if online registration has closed or if the event has reached capacity. If you are a guest and the registration button is not showing, it may be that this is a member-only event. Read more about the benefits of membership or contact us about membership.

The HBA will make reasonable modifications to policies and programs to ensure that people with special needs have an equal opportunity to enjoy all of its programs. Contact us if you require special accommodations for this event.

 Price LevelRegular
Collapse group

Registration: Regular Registration

 Member$10.00
 Member - Euro€8.00
 Non-Member$20.00
 Non-Member - Euro€17.00

By registering for this event, you acknowledge that you may be photographed, videotaped and/or audio-taped during the course of the meeting and hereby give permission for your image, voice, or survey comments to be used in education, training, promotion and/or trade and communications media by the Healthcare Businesswomen's Association in any and all media throughout the world, without restriction as to frequency or duration of usage.